dorflauf-jugend.jpg

Der 9. Hohenburger Lauf war eine Hitzeschlacht für die Teilnehmer. Die schattigen Wege um den Hohenburger Weiher gaben etwas Erholung für eine sehr große Zahl von Teilnehmern dieses Jahr. Ein neuer Rekord von ins Ziel gekommen Sportlern stellte der Skiclub mit 451 (Vorjahr 392 +15%) auf. Für die Großveranstaltung war eine Vielzahl von Helfern und Sponsoren notwendig, um reibungslos diesen Lauf in Lenggries durchzuführen. Hierzu bedankt sich der Vorstand des Skiclub Lenggries sehr herzlich bei allen Helfern und Sponsoren. Unsere Partner waren: Sport Sepp LenggriesSchulen HohenburgRaiffeisenbank Tölzer Land eG, AOK Bad Tölz, Weißbierbrauerei Hopf, Metzgerei Holzner Lenggries, Gemeinde Lenggries, Brauneck BergbahnHirschkuss, Hochseilgarten IsarwinkelJaudenstadl und der ROC.  Alle Teilnehmer können sich die Urkunde über Raceresult Urkunden ausdrucken.

→ Ergebnisliste → Urkundendruck

Bürgermeister Werner Weindl wird als Schirmherr die Startkommandos geben. Der Waldlauf wird gestartet um 10.30 Uhr mit der Bambinigruppe ab Jahrgang 2016 auf einer 500 m langen Strecke. Alle Bambi-ni-Kinder werden im Zieleinlauf Medaillen ausgezeichnet. Die U10 absolvieren eine 1,2 km Distanz um 10.40 Uhr. Die nächst Älteren laufen anschließend 1,7 km zum Hohenburger Weiher und zurück zum Ziel. Die längste Strecke mit 2,3 km führt die Klassen U14/U16 am nördlichen Ufer des Hohenburger Weihers vorbei und mit einer Schleife östlich zum Zieleinlauf. Gleich zweimal machen sich die Jugendli-chen und die Hobbyläufer auf den 2,3 km langen Rundkurs auf den Weg mit insgesamt 4,6 km Streckenlänge.

Die Erwachsenen laufen um 12.00 Uhr auf hügeligen Waldwegen eine anspruchsvolle Etappe mit einer Länge von 8 km. Zuerst führt der 2,3 Km lange Weg zum Weiher und wieder zurück zum Ziel, danach geht es nördlich am Weiher vorbei über einen Höhenweg mit ca. 224 m Steigung. Der neue Teamwettbewerb „Jaudenteamlauf“ beginnt um 12 Uhr. Teilnehmer ab Jahrgang 2003 sind startberechtigt. Es laufen immer 4 Starterinnen/Starter im Team. Die ersten drei platzierten Teams erhalten Gutscheine des Jaudenstadl´s in Wegscheid. Die Laufstrecken sind ab 15. Juli 2019 ausgeschildert, so dass dort Trainingseinheiten abgehalten werden können, um das Gelände kennenzulernen.

Auf der Website des Skiclubs sind alle Wettbewerbe mit Höhenprofilen und Streckenkarten abrufbereit. Für Kurzentschlossene sind Nachmeldungen bis 1 Stunden vor den jeweiligen Starts am 20. Juli 2019 noch möglich. Die gemeinsame Siegerehrung findet unmittelbar nach dem Hauptlauf der Erwach-senen um ca.13.30 Uhr statt. In allen Klassen mit Zeitmessung werden die ersten drei Plätze mit Pokalen geehrt. Die besten drei Teams erhalten Sachpreise. Für alle Schüler der Jahrgänge 2004 bis 2010 gibt es zusätzlich noch Urkunden. Alle Kinder, die ins Ziel gekommen sind, wartet ein Gutschein über eine Eiskugel vom Eiscafé Cortina in Lenggries. Die drei Tagesschnellsten Damen und Herren der Hauptklasse erhalten zusätzlich Sachpreise sowie die schnellste Schülerin und Schüler der 2.300 m Strecke. Alle Urkunden können über ein Onlineportal nachträglich nochmals ausgedruckt werden.

Da der Rundkurs mit Start und Ziel in Hohenburg liegt, haben alle Besucher die Möglichkeit die Läufer anzufeuern bevor sie die Ziellinie überschreiten. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Ausgeschilderte Parkplätze stehen in der Nähe des Veranstaltungsortes zur Verfügung.

Downloads und Links


Die Startgruppen mit Zeiten und Streckenlängen

Wettbewerb Jahrgang Strecke Länge Startzeit Gebühr
Zwergel A (w) 2014 - 2016 1 500 m 10:30 3,00 €
Zwergel A (m) 2014 - 2016 1 500 m 10:32 3,00 €
Zwergerl B (w) 2012 - 2013 1 500 m 10:36 3,00 €
Zwergerl B (m) 2012 - 2013 1 500 m 10:38 3,00 €
Kinder U10 (w) 2010 - 2011 2 1.200 m 10:40 5,00 €
Kinder U10 (m) 2010- 2011 2 1.200 m 10:50 5,00 €
Kinder U12 (w) 2008- 2009 3 1.700 m 11:00 5,00 €
Kinder U12 (m) 2008 - 2009 3 1.700 m 11:10 5,00 €
Jugend U14 (w) 2006 - 2007 4 2.300 m 11:20 5,00 €
Jugend U14 (m) 2006 - 2007 4 2.300 m 11:35 5,00 €
Jugend U16 (m/w) 2004 - 2005 4 2.300 m 11:50 5,00 €
Jugend U20 (m/w) 2000 - 2003 4 4.600 m 12:05 6,00 €
Hobbyklasse (m/w) 1999 u. älter 4 4.600 m 12:05 9,00 €
Hauptklasse (m/w) 1990 - 1999 5 8.000 m 12:00 9,00 €
Altersklasse 30 (m/w) 1980- 1989 5 8.000 m 12:00 9,00 €
Altersklasse 40 (m/w) 1970 - 1979 5 8.000 m 12:00 9,00 €
Altersklasse 50 (m/w) 1960 - 1969 5 8.000 m 12:00 9,00 €
Altersklasse 60 u. älter (m/w) <= 1959 5 8.000 m 12:00 9,00 €
Teamwettbewerb (4 Teilnehmer m/w) ab 2003 4 9.200 m 12.00 30,00 €

 Informationen zum Rennen

Streckenprofil:  ROC-Kategorie: Crosslauf, überwiegend Waldwege,
2.300 m Gesamtsteigung 46 m, 4.600 m Gesamtsteigung 92 m,
8.000 m Gesamtsteigung 270 m, Teamwettbwerb 4 x 2.300 m
 
Start und Ziel:  Schloß Hohenburg
 
Parken:  unterhalb Schloß Hohenburg
 
Startnummernausgabe:  Schloß Hohenburg ab 8:30 Uhr
 
Zahlung:  bei Startnummernausgabe in Bar
 
Meldungen:  http://www.skiclub-lenggries.de, ab 01.06.2019. Teilnahme nur in den entsprechenden Jahrgängen möglich
 
Meldeschluss:  Mittwoch, 17. Juli 2019, 22:00 Uhr
 
Nachmeldungen:  bis 1 Stunde vor den Startzeiten am 20.07.2019 für alle Klassen möglich (Nachmeldegebühr 3.00 €)
 
Zeitnahme:  Allgäu-Timing Sportzeitmessung mit Chip
 
Siegerehrung:  anschließend nach Rennende, Schloß Hohenburg, bei Regen in der Turnhalle
 
Auszeichnungen: Zwergerl: Alle Teilnehmer erhalten Medaillen; keine Zeitnahme und Urkunden; Schüler U10 bis U16: Pokale Platz 1-3 und Urkunden für Alle; Jugend U20, Hobbygruppe und Erwachsene: Pokale Platz 1-3, Teamwettbewerb Sachpreise Platz 1-3. Gutscheine Jaudenstadl über 50 EUR / 40 EUR / 30 EUR
 
Ergebnislisten:  http://www.skiclub-lenggries.de
 
Organisation:  Skiclub-Lenggries e.V.
  Postfach 1107 
  83661 Lenggries
 
Haftung:  Für Diebstähle, Unfälle und sonstige Schäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung
 
  Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt
 

 

 


Unsere Sponsoren

 Sponsoren Logos