dorflauf-kinder2.jpg

Geretrieder Stadtlauf

Rekordbeteiligung beim 31. Geretsrieder Stadtlauf und der 66-Jahr-Feier des TuS Geretsried

Der Geretsrieder Stadtlauf sorgte auch in 2015 wieder für Rekorde: 526 Läufer aller Altersklassen – und damit so viele Teilnehmer wie noch nie in den vorangegangenen 30 Jahren – zeigten auf verschiedenen Distanzen rund um das Isarau-Stadion ihr Können. Dabei wurden die Athleten bei idealen Wetterbedingungen von zahlreichen Zuschauern angefeuert. Umrahmt wurde der 31. Stadtlauf von der 66-Jahr-Feier des TuS Geretsried. Rund um das Stadion gab es zahlreiche sportliche Aktionen und ein umfangreiches musikalisches Rahmenprogramm.

Sieger im 10 km-Hauptlauf, der als zweiter Wertungslauf der ROC zur Kategorie Speed gehört, wurde wie im Vorjahr Toni Lautenbacher (LC Tölzer Land), der in 32:43 Minuten das Läuferfeld dominierte und mit einem deutlichen Vorsprung ins Ziel kam. Zweiter wurde Felix Zimmermann (TSV Penzberg) mit einer Zeit von 34:11 Minuten vor dem Drittplatzierten Andreas Brünnert (LG Stadtwerke München) in 35:06 Minuten.

Den 10 km-Lauf der Damen gewann Steffi Tent vom LC Tölzer Land in einer Zeit von 40:14 Minuten vor der Gaißacherin Mechthilde Bauer mit 40:42 Minuten und Jessica Kuchenbecker, die mit 40:44 Minuten das Ziel erreichte.

Auch der Hobby-Lauf über 5 km war mit 129 Läufern so gut besetzt wie noch nie. Sieger bei den Herren wurde Thomas Schamberger (Triathlon Karlsfeld) in einer Zeit von 18:36 Minuten, bei den Damen kam Eva Baumann (LC Tölzer Land) mit 23:05 Minuten als Erste ins Ziel.

Der auf dieser Distanz zum 2. Mal ausgeschriebene Teamwettbewerb für Männer & Frauen erwies sich wieder als großer Erfolg. Jeweils 4 Läufer bzw. Läuferinnen starteten unter dem gleichen Team-Namen und wurden mit attraktiven Preisen geehrt. So gewann das beste Männer-Team (Nick Jäger, Lucas Herbeck, Andreas Kölbl, Marinus Huppenberger) vom TSV Penzberg in 1:17:37 Stunden sowie das weibliche Sieger-Team (Nicole Mühlbauer, Caroline Rieth, Marie Neu, Eva Wieland) vom Tennisclub Geretsried mit 1:48:11 Stunden jeweils einen Gutschein für ein fertig gegrilltes Spanferkel für 40 Personen.

Die Ergebnisse aller Wettbewerbe und Fotos von der Veranstaltung können unter www.geretsrieder-stadtlauf.de eingesehen werden.

Die Leichtathletik-Abteilung des TuS Geretsried bedankt sich für die tatkräftige Unterstützung bei allen Beteiligten, Helfern und Sponsoren. Wir freuen uns auf ein neues Sportfest in 2016!