jugendliche-laeufer.jpg

Raiffeisenbank und Oberland Challenge e.V. ehren die Vereine mit den meisten Nachwuchsläufern im Gesamtklassement der ROC

Während der Gesamtsiegerehrung der ROC konnte sich der Skiclub Lenggries über den ersten Preis der Jugendförderung freuen. Herr Hansjörg Hegele, Vorstand der Raiffeisenbank Tölzer Land eG, verkündete die Preisträger und freute sich über das sportliche Engagement aller Teilnehmer und Veranstalter der Raiffeisenbank Oberland Challenge. Der Verein mit den meisten Finishern in den Kinder- und Jugendklassen gewann diese Geldpreise. Hier gingen 300 Euro an den Lenggrieser Skiclub  mit 15 Finishern, 160 EUR an die „Oberland Energie“ und 140 EUR an den TSV Hartpenning.