crosslauf-2.jpg

Aus organisatorischen Gründen wird der Wolfratshauser Stadtlauf um eine Woche verschoben und findet am 10. Juli statt.

Die Verlegung des Termins des Wolfratshauser Stadtlaufes am 03. Juli hat die Ursache in der Urlaubssperre aller Polizeidienststellen und Rettungskräfte im Juni wegen des G7-Gipfels in Elmau. Keiner kann die Personalsituation nach dem Gipfel abschätzen. Da der Obermarkt in Wolfratshausen eine Bundesstraße und eine Umleitungsstraße der BAB Garmisch ist, darf die nur von der Polizei abgesichert werden und die letzte Kreuzung am Ende von WOR von der Feuerwehr, da hier bei Feueralarm die Rettungskräfte besser aus- und eingeleitet werden können. Deshalb kann der Stadtlauf erst am 10. Juli stattfinden.