dorflauf-start.jpg

Die aktuelle Entwicklung und die damit verbundenen Auflagen lassen die Durchführung unseres am 26.09.2020 geplantet Waldlaufs leider nicht zu. Wir hoffen, daß wir im nächsten Jahr wieder viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Moosham begrüßen können.

Der RSLC hat sich entschieden den etablierten Lauf dieses Jahr als virtuelle Veranstaltung stattfinden zu lassen. Dieses Herbst-Highlight soll die Läufer/innen für ihr Training belohnen und die Motivation aufrechterhalten.

Im Zeitfenster vom 01.-31.Oktober kannst du auf der bereits bekannten und ausgeschilderten Marktlaufstrecke entweder 3 km ( Teilstrecke ) oder 10 km laufen.

Auf unserer Homepage www.rslc-holzkirchen.de/marktlauf findest du die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen sowie die Anmeldemaske, in die du deine persönlichen Daten eingeben und zur Verifizierung einen Screenshot deiner Laufuhr/Laufapp hochladen kannst. Mit der Anmeldung nimmst du automatisch an der Verlosung teil und gut zu wissen… die Teilnahme ist kostenlos.

Los geht`s lauf mit!

Aufgrund der aktuellen Lage hat sich der SC Gaißach schweren Herzens dazu entschlossen, den für 5. September geplanten 41. Gaißacher Berglauf abzusagen.

In Gaißach geht es beim Berglauf nicht nur um Zeiten und Siege, sondern vor allem um die Geselligkeit im Anschluss, dazu zählt auch das riesige Kuchenbuffet. Da dies in der gewohnten Form nicht möglich ist, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden.

Wir hoffen, dass im nächsten Jahr wieder alles wie gewohnt stattfinden kann.

Die Veranstalter des etablierten wie beliebten Sixtus Lauf Schliersee stellen zur neunten Auflage ein neues Organisationskonzept vor. Damit können die Teilnehmer die Laufschuhe schnüren und am 12. September 2020 unter Einhaltung der zur Corona-Pandemie geltenden Richtlinien beim Sixtus Lauf starten. Nach konstruktiven Abstimmungen mit den Behörden, der Vorlage eines umfangreichen Hygienekonzeptes und Anpassungen im Ablauf der Veranstaltung, stehen die Organisatoren sowie Partner Sixtus in den Startlöchern.

Liebe Freunde des Blomberglaufes,
der SC Tölz hat bis zuletzt die Hoffnung nicht aufgegeben. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation und den geltenden Regelungen musste der Lauf dann doch verschoben werden. Der Skiclub Tölz ist guter Dinge und hofft, den 37. Blomberglauf im 4. Quartal 2020 durchführen zu können. Mehr Informationen dazu und über die weiteren Entwicklungen gibt es auf den Internetseiten des SC TÖLZ.