EXTREME

  • 15.5. Sixtuslauf Schliersee HM
  • 18.7. Blomberglauf Tölz 500hm
  • 04.9. Berglauf Gaißach 480hm

Blomberglauf ist abgesagt!

Aufgrund einer Unwetterwarnung für den Gemeindebereich Wackersberg musste der Skiclub Bad Tölz den Blomberglauf am 18.7.21 leider absagen. Die Gefahr eines Murenabgangs o.ä. wäre zu groß.

Die Startgelder werden nicht eingezogen.

Blomberglauf am 18.07.2021

Der 37. Tölzer Blomberglauf findet am Sonntag, 18.07.2021, statt. Start ist um 15 Uhr an der Talstation der Blombergbahn. Anschließend gibt es eine kleine Siegerehrung am Berggasthaus Blomberghaus.

Aufgrund der aktuellen Situation können wir dieses Jahr leider keine verkürzte Strecke für die Schüler/Jugend anbieten.

Bitte meldet euch bis Samstag, 17.07.2021, 20 Uhr unter rennmeldung.de an.

Mehr: Ausschreibung (PDF; 1MB)

11. Hohenburger Schlosslauf am 24. Juli 2021

Der 11. Hohenburger Schlosslauf findet am 24. Juli 2021 in Lenggries statt. Der Skiclub Lenggries veranstaltet im Rahmen der Corona Regeln den Waldlauf. Zu Beginn des Schlosslaufs startet die Bambinigruppe um 10 Uhr. Danach folgen die Schüler, Jugendlichen und zum Schluss die Hauptgruppe. Die Siegerehrung finden jeweils nach den einzelnen Läufen statt. Auf dem Gelände der Schulen Hohenburg besteht FFP2 Maskenpflicht für alle Zuschauer, Eltern, Betreuer und Helfer. Dies ist dringend zu beachten. Anmeldungen werden ausschließlich über rennmeldung.de entgegengenommen bis 21. Juli 2021, 22:00 Uhr.

Skiclub-Lenggries

Ausschreibung 

Anmeldung über Rennmeldung.de

Nachmeldungen bis 1,5 Stunden vor den Startzeiten am 24.07.2021 für alle Klassen sind möglich. Die Teilnehmer haben die Vorgaben der gültigen bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Verordnung über Quarantänemaßnahmen für Einreisende zur Bekämpfung des Coronavirus zu beachten! Bei Vorliegen von Krankheitssymptomen ist eine Teilnahme nicht möglich.

Weiterlesen ...

Mehr Nachrichten: AKTUELLES


ROC 2020 Raiffeisen Oberland Challenge

Feedback erwünscht!

Wir möchten die Laufserie stets attraktiv gestalten und sind deshalb an Rückmeldungen von euch Teilnehmern interessiert.

Feedback geben: webpost@oberland-challenge.de